Kosten & Kostenerstattung

Im Rahmen der Zulassung zur Heilpraktikerin rechnen wir bei Privaten Krankenkassen, der Beihilfe und privaten Zusatzversicherungen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ab.

 

Gesetzlich versicherte Patienten können bei Ihrer Krankenkasse nachfragen, ob sie die Kosten anteilig übernehmen. Eine Liste der Krankenkassen finden Sie auch unter www.osteokompass.de

 

In beiden Fällen bekommen Sie von uns eine Rechnung, die Sie uns auch begleichen. Diese können Sie dann bei Ihrer entsprechenden Versicherung einreichen. Gesetzlich Versicherte müssen in der Regel eine Empfehlung/Rezept vom Arzt bei der Krankenkasse mit vorlegen.

 

Die Kosten für eine Behandlung belaufen sich auf ca. 80€

 

Quelle: Pixabay.com
Quelle: Pixabay.com