Benaudira-Hörtraining

 

 

Das Benaudira-Hörtraining richtet sich an alle, die Probleme mit ihrem Gehör haben. Es ist sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene geeignet. 

Durch unzureichende Hörverarbeitung können Probleme aus den Bereichen Aufmerksamkeit, Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben, sowie Tinnitus, Hyperakusis und Schwerhörigkeit entstehen. Mit Hilfe einer individualisierten Trainings-CD wird die zentrale Hörverarbeitung verbessert. 

 

Ein Hörtraining beginnt mit einem ausgiebigen Hörtest, in dem eine Hörkurve erstellt wird. Anhand dieser Ergebnisse werden für jeden Patienten eine auf seine Hörkurve angepasste Musik-CD erstellt. Diese wird täglich 10 Minuten von Kindern, und 20 Minuten von Erwachsenen gehört. Nach etwa 8 Wochen wird ein erneuter Hörtest gemacht und eine weitere individualisierte CD angefertigt. Diese wird von ausgebildete und speziell geschulten Tontechnikern  hergestellt und zum Patienten geschickt. Im Laufe eines Trainings werden ca. 3-4 CD gehört. 

 

Nähere Information finden Sie direkt auf der Seite von BENAUDIRA.